BERLIN SCHÖNEBERG

Raumkonzept mit wiederkehrenden Farbakzenten aus dem Corporate Design des hiesigen Unternehmens. Ein eigens dafür konzipierter offener Aufenthaltsraum führt diskret zu den Arbeitsbereichen. Ein kleiner Empfangsbereich, sogennante “1on1 Kabinen” ermöglichen fokussiertes Arbeiten sowie diskrete Besprechungen. Separierte Arbeitsplatzangebote mit Glaswänden bestückt, sorgen für Transparenz und Eleganz. Holzelemente vermitteln Wohnzimmeratmosphäre und brechen die Kühle der Glaswände auf, und schaffen so eine stimmige Harmonie.

Scroll to top
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.